Aktuelles
Frauenbüro - Stadt Göttingen

« zurück zur Übersicht

26.09.2017
Aktionstag für Mädchen in der Funsporthalle zum Weltmädchentag am 11. Oktober

Am 19.12.2011 haben die Vereinten Nationen in New York beschlossen, den 11. Oktober als Internationalen Mädchentag auszurufen. An dem weltweiten Aktionstag stehen Mädchen mit ihren spezifischen Problemen und Benachteiligungen im Mittelpunkt.

Der Mädchenarbeitskreis der offenen Kinder- und Jugendarbeit will auch in Göttingen einen Beitrag leisten, um auf den Tag aufmerksam zu machen und veranstaltet wie im Vorjahr am 11. Oktober von 14:00 bis 18:00 Uhr einen großen Mädchenaktionstag in der Funsporthalle, Bertha-von Suttner-Str. 2, Göttingen.

Eingeladen sind Mädchen jeglichen Alters und Herkunft. Sie können an dem Tag verschiedene Angebote und Mitmachaktionen in der Funsporthalle wahrnehmen. Unter anderem können sie verschiedene Sportgeräte, wie Inliner, Funracer und Waveboards ausprobieren und die Kletterwand bezwingen.

Damit es ein rundherum gelungener Tag wird, ist für das leibliche Wohl der jungen Besucherinnen gesorgt.

Eine Voranmeldung ist nicht notwendig, der Eintritt ist frei.

An der Aktion sind neben dem Frauenbüro folgende Kinder- und Jugendhäuser beteiligt: Kinderhaus Abraxas, Kinderhaus Lohmühle, Jugendtreff Grone, Jugendzentrum Maschmühle, Jugendzentrum Holtenser Berg, Kinderhaus Leineberg, Unabhängiges Jugendzentrum Weende, Kinder- und Jugendhaus der AWO sowie Kore.

Informationen:
Jugendzentrum Holtenser Berg 0551/5046111

Mädchenaktionstag

created by vokativ
Impressum     © Stadt Göttingen