Aktuelles
Frauenbüro - Stadt Göttingen

« zurück zur Übersicht

07.04.2011
Trailer "Bread and Roses"



bread and roses ist ein Minidrama, geschrieben und inszeniert von Luise Rist und Nina de la Chevallerie. Gespielt wird an drei verschiedenen Orten in der Innenstadt.
In fünf kurzen Monologen erzählen fünf Frauen etwas zu Thema Widerstand und Widerspenstigkeit. Eine junge Armenierin, die noch nicht heiraten will, steht auf der Bühne, eine Kasachin, die eigentlich Deutsche ist, eine Studentin aus Ostdeutschland, eine Frau, die den zweiten Weltkrieg nicht vergessen kann und ein politische Aktivistin aus Afghanistan, die hierzulande schon lange nicht mehr zu Wort gekommen ist.

created by vokativ
Impressum     © Stadt Göttingen